Projektdetails

Instandsetzungsplanung Stützenfüße einer Therme in Bad Salzuflen

Instandsetzung von insgesamt 20 Stützen einer Therme in Bad Salzuflen nach Instandsetzungsprinzip K ...

Projektname: Instandsetzungsplanung Stützenfüße einer Therme in Bad Salzuflen

Projektbeschreibung:

Instandgesetzt wurden 20 freistehenden Stahlbetonstützenfüßen der Badehalle 1 nach Instandsetzungsprinzip K mit diskreten Stabanoden.

Leistungsumfang:

  • Ergänzende bauwerksdiagnostische Untersuchungen
  • Entwurfsplanung (LP3)
  • Ausführungsplanung (LP5)
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe (LP 6 und 7)
  • Objektüberwachung (LP8)

Zeitraum: 2019 – laufend

Ort: Bad Salzuflen

Land/Region: Deutschland

Fachbereich/e:

  • Bauwerksuntersuchungen / Bauwerksdiagnostik / Brückenprüfung
  • Instandsetzungskonzept und -planung
  • Kathodischer Korrosionsschutz (Stahlbetonbau)

Bauwerke:

  • Hochbau