Projektdetails

Ankerzugversuche nach ZTV-W 219 an norddeutscher Schleuse

Im Zuge der Planung von Instandsetzungs-maßnahmen an einer Schleuse in Norddeutschland wurden durch LPI Zugversuche an Probeankern durchgeführt ...

Projektname: Ankerzugversuche nach ZTV-W 219 an Schleuse in Norddeutschland
Projektbeschreibung:

Im Zuge der Planung von Instandsetzungsmaßnahmen an einer Schleuse in Norddeutschland wurden durch LPI Zugversuche an Probeankern durchgeführt. LPI hatte hierbei Bohrungen im Bauwerk mit einer Länge von bis zu vier Metern hergestellt. Anschließend wurden die GEWI-Probeanker in Injektions- bzw. Verfüllmörtel unter definierter Verbundlänge gesetzt. Nach entsprechender Erhärtung wurden die Ankerzugversuche nach ZTV-W 219 durchgeführt. 

Zeitraum: 2020 - 2021
Land/Region: Norddeutschland

Fachbereich/e:

  • Bauwerksuntersuchungen / Bauwerksdiagnostik
  • Prüfung / Inspektion

Bauwerke:

  • Wasserbauwerke