Parkbauten

Schäden durch Verkehrsbeanspruchung, Feuchtebalstung, Chloride,...

In allen Bereichen urbaner Strukturen befinden sich unzählige Parkbauwerke verschiedenster Konzeption. Diese unterliegen jedoch i.d.R. stets ähnlichen mechanischen Beanspruchungen durch den KFZ-Verkehr, und damit einhergehend einer regelmäßigen Feuchtebelastung durch eingeschlepptes Niederschlagswasser einschließlich der zur Verkehrssicherung gestreuten Taumitteln/Chloriden. Die typischen Schäden in Parkbauten entstehen daher oftmals aufgrund einer falsch dimensionierten oder schadhaften Abdichtung der Verkehrsflächen sowie ein fehlendes oder unzureichendes Entwässerungskonzept, häufig verbunden mit fehlender oder unzureichender Instandhaltung und Wartung.

Bewehrungskorrosion durch Fehler in der Konstruktion

Zudem sind oftmals schon durch Fehler in der Konstruktion oder der Bauausführung Biege- oder Trennrissen entstanden, die als Folge zu durchfeuchteten und stark chloridbelasteten Konstruktionselemente geführt haben. Mit zeitlichem Schadensfortgang zeigen sich dann naturgemäß häufig Schäden in Form von Bewehrungskorrosion, Abplatzungen etc., die gar die Standsicherheit der Bauwerke gefährden.

Entwurf eines Instandsetzungskonzeptes fundamental

Einer umfassenden Schadensdiagnostik sowie der Erstellung von projektspezifisch realisierbaren Instandsetzungskonzepten fällt daher insbesondere im Bereich von Parkbauten eine große Bedeutung zu.


AUSWAHL VON REFERENZEN

Projektbeschreibung: An der in den 90er-Jahren errichteten Tiefgarage in Hannover Bothfeld erfolgte als Grundlage für die Ermittlung eines...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Aufbauend auf einer visuellen Begutachtung der Bausubstanz sowie bauwerksdiagnostischen Untersuchungen (Messung der...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Die gegenständliche Tiefgarage mit einer Fläche von ca. 3.900 m2 befindet sich in der Innenstadt von Bielefeld. Zur...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Die gegenständliche Tiefgarage mit einer Fläche von ca. 2.850 m2 befindet sich in der Innenstadt von Oldenburg. Im Rahmen...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Die gegenständliche Tiefgarage befindet sich in der Innenstadt von Hannover und erstreckt sich über zwei Ebenen. Da infolge der...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Stahlbetonkonstruktion in Ortbetonbauweise aus den frühen 80er Jahren Parkhaus mit ca. 800 Stellplätzen auf 10 jeweils um ein...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um ein Parkdeck eines Baumarkts im oberfränkischen Marktredwitz. Das Parkdeck...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um ein Parkhaus im Zentrum von Minden, welches in den 1960er Jahren errichtet...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Begutachtung und Beurteilung der Stahlbauteile der Verbundkonstruktion mit anschließender Instandsetzungsplanung zur...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um ein Parkhaus eines Einkaufszentrums in Nordhausen. Dieses wurde in den 1990er...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um das Parkhaus “Rheintor“ im Zentrum von Neuss, welches in den 1960er Jahren...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um das Parkhaus eines Einkaufszentrums in Sondershausen, das im Jahr 2002...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Das in den 1960er Jahren fertiggestellte Parkhaus “Tranktor“ befindet sich im Zentrum von Neuss und weist bei einer Länge von...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Sanierung einer Tiefgarage in Hannover. Gegenstand dieser Maßnahme war die lokale Sanierung der vorliegenden Risse in den Decken...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Gegenstand der Untersuchungen war die im Jahre 1984 errichtete Tiefgarage in Hildesheim. Zur Erfassung des Ist-Zustands erfolgte...

Weiterlesen

Projektbeschreibung: Sanierung des Topdecks eines Parkhauses in Lüneburg. Zur Grundlagenermittlung erfolgten zunächst umfangreiche baustoffliche...

Weiterlesen