Objektplanung in der Instandsetzung / Instandsetzungskonzept und -planung - Seite 2 von 2

Leistungsphasen der Instandsetzung

Auf Grundlage von bauwerksdiagnostischen Untersuchungen zur Ermittlung des Ist-Zustandes, der Klärung des Schadensherganges und der geplanten weiteren Nutzung eines Bauwerkes erstellen wir objektspezifische Instandsetzungskonzeptionen und Instandsetzungsplanungen und betreuen die Instandsetzungsmaßnahmen im Zuge einer Qualitätssicherung.

Einhaltung der Güte- und Prüfbestimmungen nach RAL

Der LPI Ingenieurgesellschaft wurde von der Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e.V. für diesen Leistungsbereich das RAL Gütezeichen "Planung der Instandhaltung von Betonbauwerke" verliehen. Die LPI arbeitet unter Einhaltung der Güte- und Prüfbestimmungen der Gütegemeinschaft Planung der Instandsetzung von Betonbauwerken.

Zertifizierung und Überwachung durch DPÜ e.V.

Zusätzlich ist Herr Dr.-Ing. Lasse Petersen als Sachkundiger Planer im Bereich Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen durch das DPÜ (Deutsches Institut für Prüfung und Überwachung e.V.) zertifiziert und als Lehrbeauftragter für den Kurs "Schutz und Instandsetzung von Betonbauwerken" an der Leibniz Universität Hannover tätig.


AUSWAHL VON REFERENZEN

Projektbeschreibung: Bei den Nachklärbecken der Kläranlage Gümmerwald handelt es sich um vier weitgehend baugleiche Rundbehälter mit einem Durchmesser…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Die Bahnsteigwände der z.T. aus den 1920er Jahren stammenden Haltestellen sind Gegenstand der Untersuchungen. Als Grundlage für…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Zunächst wurden mittels unterschiedlicher bauwerksdiagnostischer Untersuchungen die Dauerhaftigkeit der Massivbauteile des…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Zunächst wurden mittels unterschiedlicher bauwerksdiagnostischen Untersuchungen die Dauerhaftigkeit der Massivbauteile des in…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um ein Parkdeck eines Baumarkts im oberfränkischen Marktredwitz. Das Parkdeck…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um ein Parkhaus im Zentrum von Minden, welches in den 1960er Jahren errichtet…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um ein Parkhaus eines Einkaufszentrums in Nordhausen. Dieses wurde in den 1990er…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um das Parkhaus “Rheintor“ im Zentrum von Neuss, welches in den 1960er Jahren…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Bei dem gegenständlichen Bauwerk handelt es sich um das Parkhaus eines Einkaufszentrums in Sondershausen, das im Jahr 2002…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Das in den 1960er Jahren fertiggestellte Parkhaus “Tranktor“ befindet sich im Zentrum von Neuss und weist bei einer Länge von…

| Weiterlesen

Instandsetzungsplanung der Wasserbecken des Planetariums in Hamburg, Abdichtung der in Stahlbetonbauweise errichteten Wasserbecken...

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Sanierung einer Tiefgarage in Hannover. Gegenstand dieser Maßnahme war die lokale Sanierung der vorliegenden Risse in den Decken…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Gegenstand der Untersuchungen war die im Jahre 1984 errichtete Tiefgarage in Hildesheim. Zur Erfassung des Ist-Zustands erfolgte…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Sanierung des Topdecks eines Parkhauses in Lüneburg. Zur Grundlagenermittlung erfolgten zunächst umfangreiche baustoffliche…

| Weiterlesen

Begutachtung des Ist-Zustandes, Bauwerksdiagnostik, Laboruntersuchungen, Instandsetzungskonzept und Kostenschätzung, Probeflächen anlegen. ...

| Weiterlesen

Betontechnologische Untersuchung zur Feststellung des Ist-Zustandes. ...

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Das Wasserkraftwerk wurde in den Jahren 1920 - 1922 erbaut und ist damit seit rund 85 Jahren in Betrieb. Untersuchung der…

| Weiterlesen

Projektbeschreibung: Aufnahme Ist-Zustand, Instandsetzungskonzept ...

| Weiterlesen