Kompetenz für Bautechnik,
Baustofftechnologie und
Bauwerksinstandsetzung

Qualifikationen

Aufgrund der hohen Qualifikation unserer Mitarbeiter können wir Ihnen technisch hochwertige Leistungen anbieten. Der LPI Ingenieurgesellschaft wurde von der Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e.V. (GUEP) für diesen Leistungsbereich das RAL Gütezeichen „Planung der Instandhaltung von Betonbauwerke“ verliehen. Die LPI arbeitet unter Einhaltung der Güte- und Prüfbestimmungen der Gütegemeinschaft Planung der Instandsetzung von Betonbauwerken.

Weitere besondere Personenqualifikationen

  • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Bestellungsgebiet "Betontechnologie, Betonbau" vereidigt durch die Ingenieurkammer Niedersachsen
  • Zertifizierte Sachkundige Planer im Bereich Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen (Deutsches Institut für Prüfung und Überwachung e.V.)
  • Zertifizierte Sachkundige Planer im Bereich Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen (GUEP - Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e. V.)
  • Betoningenieure VDB
  • Erweiterte betontechnologische Ausbildung (E-Schein)
  • SIVV-Schein (Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen)
  • Beschichtungsinspektor / Paint Inspector FROSIO (Norwegian Professional Council for Education and Certification of Inspectors for Surface Treatment)
  • Fachplaner für Kathodischen Korrosionsschutz von Anlagen aus Stahlbeton nach EN 15257 (Grad 2, Reg.-Nr. P1-0157)
  • Sachverständiger im Sinne des WHG / VAwS
  • Bauüberwacher Bahn
  • SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator)
  • Sachkunde Asbest TRGS 519
  • Magnetpulverprüfer (MT2)
  • Schweißfachingenieur