Kompetenz für Bautechnik,
Baustofftechnologie und
Bauwerksinstandsetzung

Betontechnik für Energie, Infrastruktur und Bergbau

In Laufe der Jahre war die LPI Ingenieurgesellschaft mit betontechnischen Beratungs- und anderer Ingenieurdienstleistungen an vielen großen Infrastrukturprojekte beteiligt. Nachfolgend finden Sie unser Leistungsspektrum für

Neubau, Wartung und Instandhaltung

 

  • Beratung von Objekt- und Tragwerksplanern sowie Bauherren oder auch Bauunternehmen 
  • Erstellung von betontechnischen Konzepten / Studien
  • Erstellung von Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen für Beton und Betonarbeiten
  • Zusammenstellung und Prüfung der Verdingungsunterlagen und technische Vertragsprüfung
  • Lebensdauerbewertung von Beton
  • Entwicklung von Betonrezepturen, Entwicklung von Sonderbetonen
  • Simulation und Monitoring von Hydrationswärme- und Festigkeitsentwicklung, Erstellung von Kühlkonzepten
  • Durchführung von Materialprüfungen an Beton und dessen Ausgangsstoffen einschließlich Erstprüfung, Produktionskontrolle und Abnahmeprüfung
  • Entwicklung oder Prüfung / Freigabe von Arbeitsverfahren und -anweisungen
  • Entwicklung oder Prüfung von Qualitätssicherungssystemen und -plänen
  • Schulungen für Ausführende und Aufsichtspersonal
  • Qualitätsmanagement, Auditierung von Beton- und Ausgangsstofflieferanten
  • Bauüberwachung
  • Baustellenmanagement
  • Projektdokumentation
  • Untersuchung bestehender Betonbauwerke einschließlich Mangel- und Schadensanalysen 
  • Bauwerksbewertung – Technische Due Diligence
  • Structural Health Monitoring – Monitoring von Betonbauwerken
  • Wartungsmanagement
  • Planung und Überwachung von Instandsetzungsarbeiten

 

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Jochen Albrecht, Dipl.-Ing. Robert Griese